Lieber Lieferant,

wir informieren Sie, gemäß Artikel 13 der Verordnung EU 2016/679 Ihre personenbezogenen Daten (ex Art. 4 c.1) von Galvani S.r.l., Monti Lessini Nr. 8 – San Giovanni Lupatoto (VR) für die folgende Zwecke verarbeitet werden:

  1. für die Erfüllung eines Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrags (Art. 6 (1)(b)).
  2. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt (Art. 6 (1)(c)).
  3. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern (Art. 6 (1)(f)).

 

Art und Modalität der Mitteilung der Daten.
Die Mitteilung der Daten ist verpflichtend für die Verwirklichung der oben aufgeführten Zwecke. Falls der Ansprechpartner die für die Daten nicht mitteilt, kann der Vertragverhältnis nicht abgeschlossen bzw. erfüllt werden.

 

Modalitäten der Verarbeitung und Sicherheit.
„Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Die Daten werden mit EDV-Werkzeugen überwiegend automatisiert verarbeitet. Es werden geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um den Verlust von Daten, die widerrechtliche oder nicht ordnungsgemäße Verwendung von Daten und unbefugte Zugriffe zu vermeiden.
Galvani setzt zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Verlust, Missbrauch oder Eingriff zu schützen. Insbesondere setzt Galvani die in Art. 32 der DSGVO genannten Maßnahmen ein und sie verwendet Datenverschlüsselungstechniken wie HTTPS bekannten. Außerdem speichert Galvani die Daten auf die Server im europäischen Gebiet.
Die Server unterliegen einem fortgeschirittenen und täglichen Backup-System und Disaster Recovery. Sie werden durch die Firewall geschützt.
Die Übermittlung von Daten erfolgt durch kryptographische Protokolle und ein Überwachungssystem um die Mißbrauchs von persönlichen Daten zu ermitteln und unterbrechen.

 

Verbreitung und Weitergabe der Daten personenbezogenen außerhalb der EU.
Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (nur an Subjekten, die Ihre Tätigkeit für die Verantwortliche ausüben). Die personenbezogenen Daten werden nicht in Länder außerhalb der EU übertragen.

 

Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden dürfen.
Die personenbezogenen Daten können zur Kenntnis der Mitarbeiter der Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als Beauftragte und/oder interne Auftragsverarbeiter und/oder Systemverwalter gebracht werden, gemäß Artikel 24-29 der DSGVO.
Diese Personen sind hauptsächlich in den folgenden Kategorien enthalten: Anbieter von Software, Sicherheitsberater, Berater und Agenten. Außerdem können die Daten an Dritte übermittelt werden, wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Zertifizierungsstellen, die als Verantwortlichen fungieren.

 

Dauer der Verarbeitung und Datenspeicherung.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist, und nach die Beendigung, für einen Zeitraum von höchstens 10 Jahren.
Dann werden die personenbezogenen Daten zerstört und anonymisiert.

 

Ort der Verarbeitung und Kontaktdaten des Verantwortliches.
Die personenbezogenen Daten werden hauptsächlich am Sitz der Firma, Via Monti Lessini 8 – San Giovanni Lupatoto (VR) und in den Orten wo die Verantwortlichen befinden sich, verarbeitet. Für weitere Informationen können die Nutzer hier schreiben: privacy@galvani.com.

 

Privacy
Die betroffene Person hat (gemäß Art. 15) das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und sie hat das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Die Person hat auch das Recht auf Berichtigung oder Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten auf die folgende Adresse: privacy@galvani.com.

 

Data Information Note Rev.: 29/10/2018
Version: 2.0